Die Preisträgerinnen und Preisträger des Deutschen Jugendliteraturpreises 2020 stehen fest: Cornelia Funke erhält den Sonderpreis für ihr Gesamtwerk, der Sonderpreis "Neue Talente" geht an Rieke Patwardhan. Die Jugendjury vergibt ihre Momo an Wer ist Edward Moon? von Sarah Crossan (Übers. Cordula Setsman); als bestes Bilderbuch wurde Dreieck, Quadrat, Kreis von Jon Klassen und Marc Barnett (Übersetzung Thomas Bodmer) prämiert. Die weiteren Auszeichnungen finden Sie hier.

 


catchme refresh
Joomla Extensions powered by Joobi

Veranstaltungen

Oktober 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1