[21.06.2018]

KinderundJugendmedien.de ist das größte wissenschaftliche Onlineportal zur Kinder- und Jugendmedienforschung im deutschsprachigen Raum.Es stellt Informationen über Themen, Entwicklungen und Neuerscheinungen des speziellen Medienangebots für Kinder und Jugendliche bereit. Das Angebot untergliedert sich in drei Hauptbereiche: einen Forschungsteil mit Fachlexikon, einen Rezensionsbereich und einen Informationsteil. Im Rahmen eines vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) finanzierten Projekts an der Universität Bremen zur Vernetzung von Literatur-/Medienwissenschaft und -didaktik wird das bestehende Fachlexikon derzeit um einen fachdidaktischen Teil ergänzt. Abstracts können bis zum 15.08.2018 eingereicht werden. 

Gegenstand des Lexikons sollen zentrale Begriffe der Literatur- und Mediendidaktik mit einem Fokus auf Kinder- und Jugendmedienforschung werden. Die Artikel sollen sich sowohl an Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler als auch an Studierende gleichermaßen richten; das Lexikon versteht sich somit als Schnittstelle zwischen Forschung, Lehre und Studium.

Gesucht werden Autorinnen und Autoren für Beiträge für die und aus den folgenden Kategorien: Grundlagen (Geschichte, Bestimmungsmomente und Prinzipien, Bildungsstandards und Kompetenzen, Heterogenität, Differenzierung, Aufgaben, Leistungsbewertung und -beurteilung), Lernbereiche, Ansätze und Konzepte, Methoden, Leseförderung und -motivation. Die Artikel sollen neben dem Explikat auch den aktuellen Forschungsdiskurs abbilden. Die Länge der einzelnen Beiträge ist grundsätzlich variabel, soll jedoch eine Länge von 40.000 Zeichen (ohne Leerzeichen) nicht überschreiten. Die Einbindung von weiterführenden Links, Graphiken oder Videos ist nicht nur möglich, sondern erwünscht.

Vorschläge für Artikel senden Sie bitte in Form eines kurzen Abstracts (ca. 200 Wörter) bis zum 15.08.2018 an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Kontakt

  • Dr. Tobias Kurwinkel (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!), Leitung Arbeitsbereich Kinder- und Jugendmedien, Universität Bremen
  • Dr. Hadassah Stichnothe (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!), wiss. Mitarbeiterin Projekt "Forschend Studieren als Studiengangprofil: Vernetztes Lehren und Lernen", Arbeitsbereich Kinder- und Jugendmedien, Universität Bremen

[Quelle: CfP]

 


catchme refresh
Joomla Extensions powered by Joobi

Veranstaltungen

September 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30