[06.07.2020]

Zum ersten Mal überhaupt gewinnt ein Buch aus der Schweiz den International Crystal Kite Award, der von der Society of Children’s Book Writers and Illustrators’ (SCBWI) verliehen wird. Der Preis ist die einzige weltweite Auszeichnung für Kinderbücher, die von Autorinnen und Autoren sowie Illustratorinnen und Illustratoren vergeben wird. Er wird im Juli 2020 während der jährlichen SCBWI-Konferenz an Swisstory (Verlag Bergli Books) verliehen. Die Autorin des Preisbuches ist Laurie Theurer, der Illustrator Michael Meister.

Dieses Jahr waren mehr als zwanzig Bücher für das International Crystal Kite Award nominiert, drei davon kamen auf die Shortlist. Nominiert werden dürfen Kinderbücher aus Europa, Afrika und Südamerika, die in den letzten 12 Monaten erschienen sind. Der ‘International Crystal Kite Award’ wird seit 2011 verliehen.

Das Preisbuch

Swisstory erzählt die wahre Geschichte der Schweiz und wendet sich an kluge Kinder und an alle, die im Herzen Kinder geblieben sind. Sie erfahren darin, wie Herzöge hinterhältig von Bauern abgeschlachtet und wie unschuldige 'Hexen' gehängt wurden. Es geht um vergrabenes Gold, Bergsteigerinnen und natürlich um mörderische Kühe. Swisstory meidet erfundene Figuren wie Heidi oder Wilhelm Tell, sondern erzählt vielmehr die Geschichte der Schweizer, von den Gebirgsbewohnern der Frühzeit bis zum Frauenwahlrecht. Geschrieben hat das Buch Laurie Theurer, eine Schweiz/USA-Doppelbürgerin, illustriert hat das Buch mit viel Witz der Schweizer Künstler Michael Meister (Das grosse Monsterbuch der Schweiz). Swisstory ist ungeheuerlich, fesselnd, gruselig – und ganz und gar wahr.

[Quelle: Pressemitteilung]


catchme refresh
Joomla Extensions powered by Joobi

Veranstaltungen

August 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6