Drucken

Annika Sevi (geb. Kurwinkel) ist Gymnasiallehrerin mit den Fächern Deutsch und Kunst.

Sie studierte Kunst und Germanistik für das Lehramt an Gymnasien an der Carl-von-Ossietzky Universität Oldenburg sowie an der Università degli Studi di Firenze und absolvierte als Stipendiatin der Studienstiftung des Deutschen Volkes ein Promotionsstudium an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (Institut für Kunstgeschichte).

Sie war wissenschaftliche Hilfskraft am Kunsthistorischen Institut (Max-Planck-Institut) in Florenz sowie im Lehr- und Forschungsprojekt "Kinder- und Jugendliteratur intermedial" an der HHU Düsseldorf und gab an den Universitäten Düsseldorf und Bremen Seminare mit dem Schwerpunkt Bilderbuch und Kinder- und Jugendliteratur (Projektseminare "Harry Potter intermedial" und "Michael Ende intermedial").

Publikationen

 

Beiträge auf KinderundJugendmedien.de