Dr. Mirijam Steinhauser (geb. Seitz) ist Grundschullehrerin mit den Fächern Deutsch, Kunst und ev. Religion.

Im Team von KinderundJugendmedien.de betreut sie gemeinsam mit Junior-Prof. Dr. Corinna Norrick-Rühl die Kategorie Bilderbücher der Rezensionen.

 

Sie studierte an der Pädagogischen Hochschule Weingarten die Fächer Deutsch, Kunst und evangelische Theologie für das Lehramt an Grund- und Hauptschule und war von 2009 bis 2014 akademische Mitarbeiterin und Doktorandin in Weingarten.

In ihrer Dissertation widmete sie sich dem kinderliterarischen Werk des Autor-Illustrators Franz Josef Tripp, der unter anderem die Zeichnungen zu Otfried Preußlers Hotzenplotz- und Michael Endes Jim Knopf-Bänden schuf. Daneben interessiert sie sich insbesondere das Bilderbuch sowie dessen Paratexte.

mirijam.steinhauser(at)kinderundjugendmedien.de

 

Publikationen (Auswahl)

  • [mit Mirjam Burkard] "Meine Wörter reisen". Streifzüge durch die mehrsprachige Bilderbuchlandschaft. In: Literatur im Unterricht 3 (2012), S. 189-205.
  • Eine Schildkröten-Geschichte mit Bild und Musik. Die (musikalische) Fabel Tranquilla Trampeltreu in drei verschiedenen Bilderbuchfassungen und einer Hörspielversion. In: Michael Ende intermedial. Von Lokomotivführern, Glücksdrachen und dem fantastischen Spiel mit Mediengrenzen. Hrsg. von Tobias Kurwinkel u.a.. Würzburg: Königshausen und Neumann, 2016, S. 167-179.
  • Schulanfang, Freundschaft und ein erster Kuss. Stian Holes Garman-Trilogie im Deutschunterricht ab Klasse 3. In: Serialität in Literatur und Medien. Hrsg. von Petra Anders und Michael Staiger. Baltmannsweiler: Schneider, 2016, S. 16-23.
  • Tatu und Patu und ihre verrückten Maschinen. Beispielanalyse. In: Kurwinkel, Tobias: Bilderbuchanalyse. Narrativik, Ästhetik, Didaktik. Tübingen: A. Francke, 2017, S. 218-231.
  • Von Jim Knopf bis Hotzenplotz. Die Kinderbuchwelten des Franz Josef Tripp. Würzburg: Königshausen und Neumann, 2018.
  • Räuberkopf über'm Gartenzaun. Bilder zu Texten Otfried Preußlers. In: Bilder zu "Klassikern". Hrsg. von Ute Dettmar u.a.. Baltmannsweiler: Schneider, 2019, S. 253-272.
  • "Sorglose Fabulierkunst" in Text und Bild. Franz Josef Tripps Illustrationen zu Erica Lillegg-Jenés Kinderroman Feuerfreund (1957). In: libri liberorum 52-53 (2020), S. 81-93.
  • Illustration Studies. In: Handbuch Kinder. und Jugendliteratur. Hrsg. von Tobias Kurwinkel und Philipp Schmerheim. Berlin: Metzler, 2020, S. 362-372.
  • Der "zweite Vater" des Hotzenplotz - Preußler-Illustrationen von Franz Josef Tripp. In: Räuber Hotzenplotz, Krabat und Die kleine Hexe. Otfried Preußler. Figurenschöpfer und Geschichtenerzähler. Hrsg. von Linda Schmitz-Kleinreesink und Christine Vogt. Ludwiggalerie Schloss Oberhausen, 2020, S. 43-51.

 

Beiträge auf KinderundJugendmedien.de

Sonstiges

Rezensionen Bilderbücher

Rezensionen Kinder- und Jugendbücher

Rezensionen Filme


catchme refresh
Joomla Extensions powered by Joobi

Veranstaltungen

April 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2