Drucken

Stand: 01.04.2019

Die Literaturverzeichnisse in der Kategorie Bibliographie verstehen sich als Empfehlungen für Standardliteratur zu den Themen Bilderbuch, Comics, Fantastik, Hörspiel und Hörbuch, Kinder- und Jugendfilm, Kinder- und Jugendliteratur, Kinder- und Jugendtheater sowie Märchen und Sagen. Darüber hinaus stellen wir Datenbanken und Portale vor, die Ihnen wertvolle Informationen bieten. Die Bibliographie zur Kinder- und Jugendtheaterforschung wurde zusammen mit Laura Brinkmann erstellt.

Für die Literaturrecherche empfehlen wir Ihnen KiLiMM als Datenbank zu Publikationen im Bereich Kinder- und Jugendliteraturforschung und -didaktik sowie zur Medienforschung und Mediendidaktik. Fachliteratur zu diesen Bereichen findet sich auch in der Datenbank, die beginnend mit Erscheinungsjahr 1994 von der Bibliothek für Jugendbuchforschung an der Universität Frankfurt erstellt und betreut wird.

Datenbanken

Eine Literaturdatenbank zum Kinder- und Jugendtheater finden Sie auf der Homepage der ASSITEJ e.V. Internationale Vereinigung des Theaters für Kinder und Jugendliche. Die Online-Kataloge unter www.kjt-online.de ermöglichen die Suche in den Bibliotheks- und Archivbeständen und Spielzeitdaten der ASSITEJ-Mitgliedstheater. Grundlagentexte und Dokumentationen zentraler Veranstaltungen sind unter www.jugendtheater.net gebündelt zu finden.

In der Drama Online Library findet man unter den Stichworten Children’s theatre und Youth theatre Lexikonartikel und ausgewählte Stücke.

Blogs und Mailinglisten

Das Blog des Kinder- und Jugendtheaterzentrums in der Bundesrepublik Deutschland informiert in unregelmäßigen Abständen über Veranstaltungen rund um das Kinder- und Jugendtheater.

Sammlungen

Größere Sammlungen von Materialien zum Kinder- und Jugendtheater sind in deutschen Bibliotheken nach wie vor selten. Allerdings sammelt die Pädagogische Hochschule Heidelberg seit 1980 Werke aus diesem Bereich. Obendrein stellt das Kinder- und Jugendtheaterzentrum in der Bundesrepublik Deutschland in einer Präsenzbibliothek (Frankfurt am Main) und für die projektbezogene Nutzung (in Berlin) Materialien zur Vermittlung und Erforschung des Kinder- und Jugendtheaters zur Verfügung. Das Theatermuseum Kiel besitzt zur Darstellung der Geschichte des Kielers Kinder- und Jugendtheaters Plakate diverser Aufführungen.

Periodika

Wichtige Zeitschriften und Periodika sind:

Einzelne Artikel und Beiträge zum Thema finden sich auch in:

Einen guten Überblick über die deutschsprachigen Fachzeitschriften im Bereich der Kinder- und Jugendliteratur- bzw. Kinder- und Jugendmedienforschung bietet weiter diese Ausgabe der PH lesenwert, die von der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg herausgegeben wird.

Theaterpreise

In Deutschland gibt es eine Vielzahl an Theaterpreisen, die auch Stücke des Kinder- und Jugendtheaters auszeichnen. Ihre Nominierungslisten eignen sich für einen Überblick über aktuelle Werke und Inszenierungen:

Mit dem ASSITEJ-Preis werden herausragende Leistungen im Bereich des deutschen Kinder- und Jugendtheaters gewürdigt. Dieser Preis wird nicht für einzelne Inszenierungen, sondern für langjährige Innovation, kulturpolitische Unterstützung oder publizistische Tätigkeit verliehen. Der ASSITEJ-Veranstalterpreis geht an im Bereich des Kinder- und Jugendtheaters besonders engagierte VeranstalterInnen.

DER FAUST zeichnet u.a. herausragende Regie im Bereich des Kinder- und Jugendtheaters aus.

Der deutsche Kindertheaterpreis und der Deutsche Jugendtheaterpreis werden vom Kinder- und Jugendtheaterzentrum in der Bundesrepublik Deutschland (KJTZ) vergeben.

Seit 2009 zeichnet INTHEGA Werke im Bereich des Kinder- und Jugendtheaters aus. Auch das Bundesland Baden-Württemberg verleiht einen Jugendtheaterpreis.

Weitere nennenswerte Auszeichnungen:

 

Nach wie vor gibt es im Bereich des Kinder- und Jugendtheaters vor allem Werke zur Theaterdidaktik und -pädagogik. Die folgende Liste ist als Auswahl der im deutschsprachigen Kontext als Standardwerke anzusehenden jüngeren Publikationen zu verstehen. Sie enthält darüber hinaus einführende Titel und wenige exemplarische Werke zu Spezialthemen. Hierbei handelt es sich nicht um Primärtexte: eine umfangreiche Liste an Stücken des Kinder- und Jugendtheaters lässt sich allerdings auf der Internetseite des Verlags für Kindertheater finden.