Vom 12. bis 14.12.2019 widmet sich ein interdisziplinäres Symposium an der Universität Duisburg-Essen den "Phänomenen des Menschengeistes" – wie Johann Wolfgang von Goethe literarische Motive bezeichnet hat. Die geplanten Vorträge rücken eine Vielzahl zentraler kinder- und jugendliterarischer Motive – vom Jahrmarkt, über die Fremdheit und dem Labyrinth – und ihre jeweilige medienspezifische Inszenierung in den Fokus. Eröffnet wird das Symposium durch  Keynote-Vorträge von Prof. Dr. Christine Lubkoll (Universität Erlangen-Nürnberg) und Prof. Dr. Ulf Abraham (Universität Bamberg). Weiterlesen

 


catchme refresh
Joomla Extensions powered by Joobi

Veranstaltungen

Dezember 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5