[28.08.2019]

Die Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur hat für den Monat August 2019 Gabriele Climas Der Sonne nach, Tamara Bachs Wörter mit L und Einar Turkowskis Aus dem Schatten trat ein Fuchs als Bücher des Monats ausgewählt.

Jugendbuch

  • Gabriele Clima: Der Sonne nach
    Aus dem Italienischen von Barbara Neeb und Katharina Schmidt.
    München: Hanser 2019.
    156 Seiten. 14,00 EUR. Ab 14 Jahren.
    ISBN 978-3-446-26260-7

Dario begegnet dem Jungen Andrea, der im Rollstuhl sitzt und seine Wünsche nicht artikulieren kann. Dario erahnt diese, entführt ihn zu einer Reise ans Meer, setzt sich mit seinem abwesenden Vater auseinander und findet in Andrea einen wahren Freund. Sensibel, temporeich und ohne Klischees erzählt, überzeugt der Roman mit den männlichen Hauptfiguren!

Kinderbuch

  • Tamara Bach: Wörter mit L
    Hamburg: Carlsen 2019.
    172 Seiten. 11,00 EUR. Ab 10 Jahren.
    ISBN 978-3-551-55386-7

Tamara Bach erzählt einfühlsam von den Spielarten der Liebe aus der Sicht des Mädchens Pauline, das bislang wenig über Verliebtsein weiß und erleben muss, wie ihre Freundinnen vor ihr die Schwelle zur Jugendlichen überqueren. Paulines Sprachlosigkeit wird von Bach virtuos in Szene gesetzt, ganz nah am Publikum und authentisch – wie man es von Bach gewohnt ist. Exzellent erzählt!

Bilderbuch

  • Einar Turkowski: Aus dem Schatten trat ein Fuchs
    Hildesheim: Gerstenberg 2019.
    40 Seiten. 25,00 EUR. Ab 6 Jahren.
    ISBN 978-3-8369-5666-6

Schwarz-weiße Bilder voller Zartheit und ausdifferenziert wie man es sonst von farbigen Zeichnungen kennt sowie eine leise Geschichte in Reimen erzählt, entfalten einen Zauber, der lange nachhallt.

Hörbuch des Monats

Die Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur hat für den Monat August 2019 folgenden Titel als Hörbuch des Monats gewählt:

  • Jörg Pohl (Sprecher): Hallo, Herr Eisbär!
    Maria Farrer (Autorin)
    Aus dem Englischen von Kathrin Köller.
    Hamburg: Hörcompany 2019.
    2 CDs, ca. 155 Minuten. 14,95 EUR (unverb. Preisempf.). Ab 7 Jahren.
    ISBN 978-3-945709-89-4

Ein ungewöhnlicher Kinderroman über familiäre Streitigkeiten zwischen zwei unterschiedlichen Brüdern, aber auch über Zusammenhalt, Freundschaft und Akzeptanz, die Schauspieler Jörg Pohl mit ruhiger und doch variationsreicher Stimme vorträgt. Damit fängt Pohl auf besondere Art die Ernsthaftigkeit des Romans ein, ohne den feinen Humor zu ver nachlässigen. Ein Hörerlebnis für die gesamte Familie!

App des Monats

Die Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur zeichnet monatlich eine App mit Kinder- bzw. Jugendliteratur- oder -kulturbezug aus. Für den Monat August 2019 hat sie folgende App gewählt:

  • NABU Insektenwelt
    kostenfrei
    Berlin: NABU 2018 / 19. Ab 8 Jahren.
    Die App ist bei Google Play und iTunes erhältlich und erfordert Android 5.0 bzw. iOS 11.0 oder neuer.

Der Naturschutzbund (NABU) hat eine App entwickelt, die ihr Ziel, den momentanen Bestand der Insektenwelt näher zu bestimmen, nur erreicht, wenn möglichst viele mitmachen: Es geht darum, alle "Sechsbeiner" zu zählen, die man innerhalb einer Stunde entdecken kann. Die bundesweite Aktion findet statt vom 2. bis 11. August. Nähere Hinweise zur genauen Vorgehensweise sind auf der Website des NABU nachzulesen oder in einem kurzen Video zu erfahren. Auch dort finden sich Aktionsideen zum Insektensommer, basierend auf Die kleine Raupe Nimmersatt. Sie feiert übrigens dieses Jahr ihren 50. Geburtstag und ihr "Erfinder", Eric Carle, seinen 90.

[Quelle: Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur e.V.]

 


catchme refresh
Joomla Extensions powered by Joobi

Veranstaltungen

September 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6