Sonstiges

countrycomics.de geht online

Erstveröffentlichung: 10.02.2021

Die Webseite für Comic-Kultur von Kindern und Jugendlichen www.countrycomics.de geht am Donnerstag, den 11.02.2021 um 12:00 Uhr online.

Auf www.countrycomics.de können alle Kinder und Jugendlichen, die gerne selber Comics erschaffen, ihre Werke einreichen und veröffentlichen. Auch Gruppenprojekte sind willkommen! Alle Stilrichtungen und Macharten sind möglich, egal ob digital oder mit Papier und Zeichenstift. Denn: Websites, auf denen Kinder und Jugendliche Comics lesen können, gibt es viele. Websites, auf denen Kinder und Jugendliche ihre eigenen Werke präsentieren können, gibt es wenige. Und wer weiß? Vielleicht wird diese Seite einmal ein deutschlandweites Forum für Comickultur – nicht nur für, sondern von Kindern und Jugendlichen.

Hintergrund

2020 hat die LAG Kunst & Medien NRW e.V. gemeinsam mit 6 Einrichtungen der offenen Kinder- und Jugendarbeit das Pilot-Projekt Country Comics – Digitale Comic-Schreibwerkstatt durchgeführt. Unter der Leitung der Jugendbuchautorin Andrea Rings haben über 50 Kinder und Jugendliche aus Mönchengladbach, Viersen, Niederkrüchten, Schwalmtal, Erkelenz und Brüggen eigene Comics, Fotostorys, Mangas und auch Comic-Filme erschaffen. Weitere Informationen zum Projekt finden Sie hier.

Das Projekt wird gefördert vom Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen.

[Quelle: Pressemitteilung]