Wo leben, wen küssen? Berlin, mitten in Kreuzberg: Lotte, neu in der Stadt, ausgesprochen tollpatschig, herrlich selbstironisch, normal begabt und total verknallt in Vincent von Grüne Gurken. Oder so ähnlich. Auf jeden Fall in den Typen, der immer montags im Kiosk gegenüber auftaucht und genau 10 Grüne Gurken kauft. Eine Geschichte über das, was wirklich wichtig ist: die richtige Stadt, der richtige Typ und die richtige Sorte Weingummis.

Einwahldaten erhalten Sie bei der Geschäftsstelle der Akademie. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt und Anmeldungen sind unter der Mailadresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! möglich.

Eine Veranstaltung der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur sowie der Deutschen Bischofskonferenz. In Kooperation mit der Landesfachstelle für Büchereien und Bildung des Sankt Michaelsbundes, den Diözesanstellen der Diözese Augsburg, der Erzdiözese Bamberg, der Diözese Eichstätt, der Erzdiözese München-Freising, der Diözese Passau, der Diözese Regensburg, der Diözese Würzburg sowie in Zusammenarbeit mit dem Borromäusverein e.V. Unterstützt vom Museum Barockscheune und der Unterfränkischen Kulturstiftung und gefördert von Bayern liest e.V.

[Quelle: Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur e.V.]