Die Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur und der Sankt Michaelsbund greifen im Michel, ihrem gemeinsamen Podcast für Kinder und Jugendliteratur, Themen der Kinderliteraturszene auf, hinterfragen Trends, geben Buchtipps und ermöglichen akustische Eindrücke aus den Werkstätten von bekannten Künstlerinnen und Künstler sowie Newcomern.

Zu Gast sein werden Autorinnen und Autoren, Illustratorinnen und Illustratoren, Kinder- und Jugendbuchmacherinnen und -macher sowie Freundinnen  und Freunde des Kinder- und Jugendbuchs. Gemeinsam mit Claudia Pecher werden sie über Trends und Themen rund um Kinder- und Jugendmedien sprechen. Und es geht auch immer um viele lesenswerte Bücher!

Auftaktthema war am 23. Juli Das Kindergedicht und schon eine Woche später, am 1. August, folgte ein Gespräch über Sophie Scholl.

Immer am Monatsersten werden die neuen Michel-Folgen auf allen gängigen Podcast-Portalen wie Deezer oder Spotify zu hören sein.

Michel – Der Podcast für Kinder und Jugendliteratur wird vom Münchner Kirchenradio, der Rundfunksparte im katholischen Medienhaus Sankt Michaelsbund, in Kooperation mit der Akademie produziert.

Kontakt zum Michel gibt es ganz einfach per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

[Quelle: Pressemitteilung]